Home » Urgent Action

China / Nordkorea – Zwei US-amerikanische Journalistinnen festgenommen

24 März 2009 Noch kein Kommentar Diesen Artikel drucken Diesen Artikel per E-Mail versenden

Große Besorgnis über die Festnahme von zwei US-amerikanischen Journalistinnen durch nordkoreanische Behörden. Laura Ling und Euna Lee wurden am 17. März von Grenzwachen in der Nähe des Tumen-Flusses an der Grenze zwischen Nord-Korea und China festgenommen. Die Journalistinnen arbeiten für den in Kalifornien ansässigen Internetfernsehsender „Current TV“ (current.com).

Weitere Informationen in englischer Sprache hier.

Kommentare sind geschlossen.