Home » Archiv

Artikel-Tag: Überfischung

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[7 Jul 2009 | Comments Off]
Nahrungsressourcen und Artenvielfalt im Meer stark bedroht!

 
Der WWF (World Wide Fund For Nature) ist stark besorgt über die weiter fortschreitende Zerstörung der Meeresfauna durch Beifang und Überfischung. In internationaler Zusammenarbeit mit Fischerei Verbänden und Verteibern von Fischprodukten entstand so das MCS (Marine Stewardship Council)  Gütesiegel für nachhaltige Fischerei.  Der WWF stellt für den verantwortungsvollen Verbrauer den WWF MINI – Einkaufs – Fischführer bereit, der beim Einkauf von Fischprodukten helfen soll stark gefährdete Fischarten zu schützen. Laut der Welternährungsorganisation FAO (Food and Agriculture Organization) sind 75 Prozent der weltweiten kommerziell genutzten Fischbestände …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[20 Dec 2008 | Comments Off]
Greater Mekong: 1000 neue Tier- und Pflanzenarten

Spektakulärer Erstkontakt: In der Region „Greater Mekong“ entdecken Forscher 1000 neue Tier- und Pflanzenarten. / Einzigartige Öko-Region in Gefahr. – Bild: KERTHO / pixelio
Der aktuelle WWF-Report „First Contact in the Greater Mekong“ berichtet über die spektakulären Entdeckungen von insgesamt 1000 neuen Tier- und Pflanzenarten aus den Jahren 1997 bis 2007 im Greater Mekong. Ganz besondere Aufmerksamkeit erhielten 15 Säugetiere, wie etwa die Laotische Felsenratte (Laonastes aenigmamus). Von dem Eichhörnchen-ähnlichen Tier vermutete man bisher, dass es seit 11 Millionen Jahren ausgestorben sei. Erstmalig beschrieben wurden auch …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[31 Oct 2008 | Comments Off]
Globaler Raubbau immer dramatischer – Living Planet Report 2008

„WWF Living Planet Report 2008“: Bis zum Jahr 2035 zwei Planeten Erde nötig © WWF
Der Raubbau an der Erde nimmt immer dramatischere Formen an und ist so groß wie nie zuvor. Zu diesem Ergebnis kommt der neueste „Living Planet Report 2008“ des WWF, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Wenn der Verbrauch an natürlichen Ressourcen weitergeht wie bisher, würden bis zum Jahr 2035 zwei Planeten benötigt, um den Bedarf an Nahrung, Energie und Fläche zu decken. Das ist im Vergleich zum letzten Report eine Beschleunigung …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[12 Oct 2008 | Comments Off]
Überfischung kostet 1,5 Billionen Euro

Der WWF fordert angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Verluste durch die Plünderung der Meere ein konsequentes Umsteuern in der Fischereipolitik.

vollständigen Artikel lesen »