Home » Archiv

Artikel-Tag: Teheran

Deutschland, Die Welt »

[28 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Mahmud Ahmadinejad, ein Wolf hat Kreide gefressen!]
Mahmud Ahmadinejad, ein Wolf hat Kreide gefressen!

Autor: Reiner Wenserit 29.07.2009

Ein Wolf hat Kreide gefressen, so müssen den iranischen Oppositionellen die jetzigen Beschwichtigungsversuche des noch amtierenden, jedoch noch nicht neu vereidigten Präsidenten des Irans Mahmud Ahmadinejad vorkommen. Nach Protesten auf der Straße, Pannen in seiner Personalpolitik in der vergangenen Woche und der Druck des geistlichen Staatsoberhaupts Ayatollah Ali Khamenei seinen unlängst ernannten Stellvertreter Esfandiar Rahim Maschaie zu entlassen, wurde am Wochenende bekannt, dass Ahmadinejad ihn nun zum Berater und Chef …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt »

[13 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Iran – Knechtung durch deutsche Sicherheitstechnologie]
Iran – Knechtung durch deutsche Sicherheitstechnologie

Autor: Reiner Wenserit 13.07.2009


Deutsche Produkte im Bereich der Sicherheitstechnik werden im Iran durch Ahmadinedschad gegen Demonstranten und Regimekritikern verwendet. Vom Schlagstock bis zur Überwachungstechnik werden deutsche Produkte zum niederknüppeln und bespitzeln von Bürgern im Iran genutzt. Betreffende Deutsche Unternehmen: „KEIN KOMMENTAR!“ Dies sendete die ARD am 02.07.2009 in ihrem Magazin MONITOR Titel: „High-Tech für Ahmadinedschad, Überwachung made in Germany“. Einigen Wirtschaftsmanagern ist ihr Profit wichtiger als Menschenleben und die Freiheit eines ganzen Landes.

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[23 Jun 2009 | Kommentare deaktiviert für Iran – Politischer Gefangener Abdolfattah Soltani]
Iran – Politischer Gefangener Abdolfattah Soltani

Der Anwalt und Menschenrechtsverteidiger Abdolfattah Soltani wurde am 16. Juni 2009 festgenommen. Über seinen Verbleib ist nichts bekannt. Die Gründe für seine Festnahme sind ebenfalls unbekannt, hängen jedoch aller Wahrscheinlichkeit nach mit den gegenwärtigen Ereignissen im Iran zusammen. Amnesty International betrachtet Abdolfattah Soltani als gewaltlosen politischen Gefangenen und ist der Meinung, dass er umgehend und bedingungslos freigelassen werden muss.

Abdolfattah Soltani wurde am 16. Juni gegen 16 Uhr von Angehörigen der Sicherheitskräfte in Zivil …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[24 Mrz 2009 | Kommentare deaktiviert für Teheran: Blogger stirbt in Gefängnis]
Teheran: Blogger stirbt in Gefängnis

Schock über den Tod des Bloggers Omidreza Mirsayafi am 18. März. Der Internetdissident war seit dem 7. Februar in einem Teheraner Gefängnis inhaftiert. Nach einer Anhörung vor dem Revolutionären Gericht in Teheran stand Mirsayafi unter Arrest, wo er bis zuletzt auf eine Entscheidung des Gerichts wartete.

Mirsayafi beschrieb sich nach seiner Verhaftung gegenüber ROG als „kulturellen, nicht politischen Blogger“. Die meisten seiner Artikel befassten sich mit traditioneller persischer Musik und Kultur, nur sehr wenige …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[21 Mrz 2009 | Ein Kommentar]
Iran: Journalistin Roxana Saberi inhaftiert Die Journalistin Roxana Saberi, die die iranische und US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, wurde am 31. Januar 2009 in Teheran festgenommen. vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[18 Jan 2009 | Kommentare deaktiviert für ROG-Brief an EU-Ratspräsidenten: Inhaftierte iranische Journalisten brauchen Unterstützung]
ROG-Brief an EU-Ratspräsidenten: Inhaftierte iranische Journalisten brauchen Unterstützung

Zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft der Tschechischen Republik fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) den tschechischen Ministerpräsidenten Mirek Topolánek auf, sich für inhaftierte Blogger und Journalisten im Iran einzusetzen.

In einem Brief vom 6. Januar 2008 appelliert der ROG-Generalsekretär Jean-François Julliard an den neuen EU-Ratspräsidenten Topolánek, „alles aufzubieten, um die Entlassung von elf Bloggern und Journalisten, die zur Zeit im Iran im Gefängnis sind, zu erreichen.“ Tschechien hat am 1. Januar 2009 die EU-Ratspräsidentschaft für die …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[17 Nov 2008 | Kommentare deaktiviert für Iran: Haftstrafe für Journalisten wegen Gründung einer Menschenrechtsorganisation]
Iran: Haftstrafe für Journalisten wegen Gründung einer Menschenrechtsorganisation

Mohammad Sadiq Kabudvand, iranischer Journalist und Menschenrechtler, zu 11 Jahren Haft verurteilt. Bild: IPPA

Ein iranisches Gericht in Teheran hat die 11-jährige Haftstrafe des iranischen Journalisten und Menschenrechtsaktivisten Mohammad Sadiq Kabudvand erneut bestätigt. Der 47-jährige Angehörige der kurdischen Minderheit wurde am 1. Juni 2007 verhaftet, weil er angeblich die „staatliche Sicherheit gefährdet“ und zu „Widerstand gegen die islamische Regierung“ aufgerufen habe. Es ist offensichtlich, dass es sich um ein politisch motiviertes Urteil handelt, das …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[14 Nov 2008 | Kommentare deaktiviert für Mahboubeh Karam freigesprochen]
Mahboubeh Karam freigesprochen Mahboubeh Karami, Journalistin und Frauenrechtlerin, wurde am 11.11.2008 von der Abteilung 15 des Revolutionsgerichts in Teheran freigesprochen. vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[5 Sep 2008 | Kommentare deaktiviert für Urgent Action: Gewaltloser politischer Gefangener]
Urgent Action: Gewaltloser politischer Gefangener Emadeddin Baghi ist ein politischer Gefangener, weil er sein Recht auf freie Meinungsäußerung wahrgenommen hat. vollständigen Artikel lesen »