Home » Archiv

Artikel-Tag: Menschenrechtsaktivistin

Urgent Action »

[1 Mrz 2009 | Kommentare deaktiviert für Mexico: Drohungen gegen Menschenrechtlerin]
Mexico: Drohungen gegen Menschenrechtlerin Die bekannte Menschenrechtsaktivistin Cristina Auerbach Benavideswurde kürzlich in Mexiko-Stadt bedroht. vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[10 Feb 2009 | Kommentare deaktiviert für China: Gao Zhisheng inhaftiert]
China: Gao Zhisheng inhaftiert Nach Angaben des US-Rundfunksenders "Radio Free Asia" nahmen am 4. Februar 2009 mehr als zehn Sicherheitskräfte Gao Zhisheng in seinem Zuhause in der Provinz Shaanxi fest. vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[8 Jan 2009 | Kommentare deaktiviert für Blogger ohne Grenzen: Preise für chinesische und iranische Blogger]
Blogger ohne Grenzen: Preise für chinesische und iranische Blogger

Gleich zwei Blogs wurden 2008 mit dem „Reporters Without Borders Award“ ausgezeichnet. Das Blog der chinesischen Dissidentin Zeng Jinyan sowie des iranischen 4equality project wurden dem Preis für die Meinungsfreiheit geehrt.

„Die beiden Blogs fördern das Recht auf freie Rede im Internet auf hervorragende Weise, und beide haben die gleiche Stimmenzahl der Jury erhalten. Wir haben uns deswegen entschieden, den Preis ausnahmsweise zweimal zu vergeben“, sagt Clothilde Le Coz, Mitglied der Jury und Leiterin …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[31 Dez 2008 | Kommentare deaktiviert für Politkowskaja-Prozess: Weitere Anhörung geschlossen]
Politkowskaja-Prozess: Weitere Anhörung geschlossen

Anna Politkowskaja

Der Vorsitzende Richter im Prozess gegen die mutmaßlichen Mörder von Anna Politkowskaja, Jewgeni Subow, hat die Presse und Öffentlichkeit ein weiteres Mal von der Anhörung ausgeschlossen. Einige der Zeugen würden den Geheimdiensten angehören, namentlich dem „Förderalen Sicherheitsdienst“ (FSB), dem russischen Inlandsgeheimdienst, lautete die Begründung.

Der erste Zeuge Wadim Subow, war ein Kollege des Angeklagten Pawel Riaguzow, ein FSB-Offizier. Riaguzow wird verdächtigt, Politkowskajas Adresse an die Männer übermittelt zu haben, die die Journalistin …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[1 Nov 2008 | Kommentare deaktiviert für Iran: Frauenrechtlerinnen in Haft]
Iran: Frauenrechtlerinnen in Haft

Iranische Frauenrechtlerinnen in Haft: Ronak Safazadeh (li.) und Hana Abdi.

Seit dem Amtsantritt des iranischen Präsidenten Mahmoud Ahmadinedschad 2005 werden im Iran verstärkt Frauenrechtlerinnen verfolgt und inhaftiert. Ohne konkrete Anklage werden diese Frauen in Gefängnissen über lange Zeit gefangen gehalten, kritisiert die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM). Vor allem die Aktivistinnen der „One Million Signatures Campaign for Equality“ („Eine Million Unterschriften für Gleichberechtigung“) sind das erklärte Ziel der iranischen Justiz. Sie werden mit Reiseverboten …

vollständigen Artikel lesen »