Home » Archiv

Artikel-Tag: Kunst

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[21 Aug 2009 | Comments Off]
Nanopartikel Neue Studie

von Reiner Wenserit
Eine Gruppe von chinesischen Wissenschaftlern und Medizinern, Y. Song , X. Du  beide von der Abteilung Arbeitsmedizin und klinische Toxikologie, Beijing Chaoyang Hospital, Capital Universität der medizinischen Wissenschaften, Beijing und X. Li von der Abteilung der Pathologie, Beijing Chaoyang Hospital, Capital Universität der medizinischen Wissenschaften, Peking, Mail: songrain123@hotmail.com, haben in einer zweijährigen Studie mit sieben weibliche Arbeitnehmer zwischen 18–47 Jahren, die an ihrer Arbeitsstätte 5–13 Monate Polyacrylat-Farbe auf Kunststoffplatten sprühten, mit einer Gesundheitstudie begleitet.

Zwei der Probantinnen verstarben schon wären der Studie, bei der …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Erlebenswert, Video News »

[4 Aug 2009 | Comments Off]
Kunst auf der Tonspur

von Reiner Wenserit 04.08.2009
Heute möchte ich Ihnen eine Alternatives für Ihre Augen und Ohren bieten, einmal weg von so manchen nervigen Tagesthema hin zu einem Künstler der durch seine Kreativität, im Umgang mit der Natur und alltäglichen Gegenständen, Klangbilder erzeugt die überraschen. Leider steht er zumeist mit seinem Werk im Hintergrund mancher Ihnen bekanten Produktion. Er bereicherte Diese, von Ihnen unentdeckt, mit seiner Kunst, lies filmische Sequenzen über ihre Gehör zu einem Erlebnis werden was unter die Haut ging. Das Erzeugen exentrischer Grooves scheint ihm …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland »

[5 Jul 2009 | Ein Kommentar]
Wählerstimmen gegen Bares!

Wahl Bulgarien 05.07.2009:  Gerüchten zu folge sollen Wählerstimmen von Wahlberechtigten aufgekauft worden sein. Was 2007 schon in der Schweiz für Aufsehen und politischer Unruhe sorgte, soll nun auch in Bulgarien weitere Kreise gezogen haben. Auch bei unseren Bundestagswahlen 2009 wäre dies eine gute Möglichkeit für Wahlberechtigte ihre Stimme gewinnbringend zu veräussern.

Schon seit längerem haben Deuschlands Wähler nicht nur das Gefühl, sondern auch guten Grund, der Meinung zu sein “Wenn Wahlen etwas ändern würden, dann wären sie längst verboten “. Wahlbeteiligung und damit verbundene Parteienfinanzierung wurden …

vollständigen Artikel lesen »