Home » Archiv

Artikel-Tag: Interview

Deutschland, Urgent Action »

[10 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Demokratie Entwicklungsland „Bundesrepublik Deutschland“!]
Demokratie Entwicklungsland „Bundesrepublik Deutschland“!

von Reiner Wenserit 10.08.2009

OSZE-Wahlbeobachter bei den Wahlen der Bundesrepublik Deutschland. Zur Zeit haben wir noch das Recht zu Wählen, aber dank des Bundeswahlleiters Roderich Egeler, nur das was ihm und seinen politischen Freunden gefällt. Das dies für ihn nicht nach hinten losgehen wird – Schäuble sei Dank, denn der hat ihn ernannt-  kann den langjährigen Mitarbeiter des Bundes:  Referatsleiter und Abteilungsleiter im Bundesamt für Zivilschutz, Haushaltsreferat des Bundesministeriums des Innern, Leiter des Beschaffungsamtes …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[31 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Sonnenschutz im Nanozeitalter]
Sonnenschutz im Nanozeitalter

Autor: Reiner Wenserit 31.07.2009

Der Sommer und die Urlaubszeit lassen uns in Supermarkt, Apotheken oder Drogeriemarkt zum Sonnenschutzmitteln greifen in der Hoffnung damit der UV Strahlung ein Schnippchen zu schlagen, und uns vor den Folgen des zu genießenden Sonnenbades zu schützen. Dem Hautkrebs bloß keine Chance geben ist unsere Devise. Doch ist der gesundheitliche Schaden für uns möglicherweise viel grösser wenn wir diesen Schutz benutzen, und auch die Frage nach den Risiken und Nebenwirkungen …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland »

[5 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Atomkraft das Eis wird beim Bürger immer dünner!]
Atomkraft das Eis wird beim Bürger immer dünner!

Einem Interview mit dem Berliner Tagesspiegel zu folge, verlangt Umweltminister Gabriel von der Union einen anderen Kurs in der Atompolitik:  Längere Laufzeiten für ältere Kraftwerke seien verantwortungslos. Bundestagswahlkamf pur, oder vom Saulus zum Paulus?!  Was eine „spektakuläre“ Forderung unseres Umweltminister Gabriel, vor allen wirklich nichts neues was da verlangt wird.

Vattenfall und der Reaktor Krümmel lassen uns dieser Tage wieder mal grüßen! Ob Biblis A und B, Brunsbüttel oder Krümmel es häufen sich die …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[10 Mai 2009 | Kommentare deaktiviert für Myanmar – Zarganar ohne Medizin]
Myanmar – Zarganar ohne Medizin Der Komiker Zarganar, der seit Juni 2008 im Gefängnis sitzt, weil er Überlebenden des Zyklons Nargis geholfen hat, benötigt dringend medizinische Versorgung. vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[21 Mrz 2009 | Ein Kommentar]
Iran: Journalistin Roxana Saberi inhaftiert Die Journalistin Roxana Saberi, die die iranische und US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, wurde am 31. Januar 2009 in Teheran festgenommen. vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[18 Jan 2009 | Kommentare deaktiviert für ROG-Brief an EU-Ratspräsidenten: Inhaftierte iranische Journalisten brauchen Unterstützung]
ROG-Brief an EU-Ratspräsidenten: Inhaftierte iranische Journalisten brauchen Unterstützung

Zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft der Tschechischen Republik fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) den tschechischen Ministerpräsidenten Mirek Topolánek auf, sich für inhaftierte Blogger und Journalisten im Iran einzusetzen.

In einem Brief vom 6. Januar 2008 appelliert der ROG-Generalsekretär Jean-François Julliard an den neuen EU-Ratspräsidenten Topolánek, „alles aufzubieten, um die Entlassung von elf Bloggern und Journalisten, die zur Zeit im Iran im Gefängnis sind, zu erreichen.“ Tschechien hat am 1. Januar 2009 die EU-Ratspräsidentschaft für die …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[8 Jan 2009 | Kommentare deaktiviert für China: Mönch droht Folter]
China: Mönch droht Folter Der ehemalige Mönch Nami Jhaba wurde am 19. April 2008 festgenommen und ist seitdem ohne Kontakt zur Außenwelt inhaftiert. vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[12 Nov 2008 | Kommentare deaktiviert für Simbabwe: Regierung trägt schuld an der politischen Gewalt]
Simbabwe: Regierung trägt schuld an der politischen Gewalt

Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht, den Amnesty International heute in Südafrika vorgestellt hat. Amnesty fordert, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen und das lang anhaltende Klima der Straflosigkeit zu beenden.
Wähler der Oppositionsparteien, Menschenrechtsaktivisten und Funktionäre der MDC-Partei wurden geschlagen, willkürlich verhaftet und inhaftiert, gefoltert, aus ihren Häusern vertrieben und getötet. Die Häuser vieler Opfer wurden zerstört, ihre Vorräte geplündert, ihre Felder vernichtet, ihr Vieh getötet. Nach simbabwischen Quellen ist von mehr als …

vollständigen Artikel lesen »

Dies & Das »

[31 Okt 2008 | Kommentare deaktiviert für Online-Petition für Dhondup Wangchen]
Online-Petition für Dhondup Wangchen

Helfen Sie mit, die Freilassung von Dhondup Wangchen zu erreichen!

Im März 2008 wurde Dhondup Wangchen, tibetischer Regisseur des Dokumentarfilms „Leaving Fear Behind“ (dt. „Die Angst überwinden“), von chinesischen Sicherheitskräften verhaftet. Sein derzeitiger Verbleib und seine gesundheitliche Verfassung sind unbekannt.

Zwischen Oktober 2007 und März 2008 bereiste Dhondup Wangchen zusammen mit dem tibetischen Mönch Jigme Gyatso weite Teile Tibets und drehte dabei heimlich den Dokumentarfilm „Leaving Fear Behind“.
Wangchen und Jigme zeichneten über 100 …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[16 Sep 2008 | Ein Kommentar]
China: Studie über Organraub

Am Sonntag den 16.09.2008 protestierten Mitglieder der Falun Gong auf der Kölner Domplatte gegen Todeslager mit Organraub in ganz China. Die Falun Gong sind eine 1999 in China verbotene und in 70 Ländern der Welt praktizierende traditionelle Kultivierungsschule für Körper und Geist. Falun Gong ist nach eigenen Angaben unpolitisch und ohne religiöse Formen und Hierarchien. Wir sprachen mit einem Mitglied der Falun Gong, zitieren Auszugsweise das uns überreichte Pressematerial und informieren über die kanadische …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[5 Sep 2008 | Kommentare deaktiviert für Urgent Action: Gewaltloser politischer Gefangener]
Urgent Action: Gewaltloser politischer Gefangener Emadeddin Baghi ist ein politischer Gefangener, weil er sein Recht auf freie Meinungsäußerung wahrgenommen hat. vollständigen Artikel lesen »

Dies & Das »

[24 Jul 2008 | Kommentare deaktiviert für Chinese authorities in revenge attacks on Tibetan monks]

Tourists are reportedly trickling back in to Tibet, four months after China effectively closed the area to foreigners.

That followed violent protests in Lhasa in March and unrest in the ethnic Tibetan areas of the neighbouring provinces of Gansu, Sichuan and Qinghai. But one man who has had access to the region is Dr John Powers.

Presenter: Tom Fayle
Speaker: Dr Powers, a scholar in Tibetan religion and culture at the Australian National University …

vollständigen Artikel lesen »

Dies & Das »

[1 Jun 2008 | Kommentare deaktiviert für Tibet: Erschütternder Erlebnisbericht eines tibetischen Jugendlichen aus Lhasa]

Pressemitteilung: Tibetan Centre for Human Rights and Democracy

Ein seltenes ausführliches Zeugnis eines tibetischen Jugendlichen, der auf die Unruhen in Lhasa im März hin festgenommen wurde, wurde dem TCHRD zugespielt. Der Interviewte schildert die Anwendung von extremer Gewalt im Gefängnis, erzählt von den Schmerzensschreien in den Korridoren, den grauenhaften Geschichten, die er ständig hörte, der nicht versiegenden Hoffnung auf Hilfe von der Außenwelt und den Lebensperspektiven nach der Inhaftierung. Das nachfolgende Interview wurde einer …

vollständigen Artikel lesen »