Home » Archiv

Artikel-Tag: Haiti

Die Welt »

[18 Apr 2009 | Kommentare deaktiviert für Haiti: Gesundheitssystem hat große Lücken]
Haiti: Gesundheitssystem hat große Lücken

Bei der Konferenz in Washington zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Haitis treffen der UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon und die haitianische Premierministerin Michèle Pierre Louis mit Vertretern von mehr als 30 Geberländern zusammen. Die internationale humanitäre Organisation Ärzte ohne Grenzen ruft die haitianische Regierung und die Geber dazu auf, angesichts der Krise des dortigen öffentlichen Gesundheitssystems sofort konkrete Maßnahmen zu ergreifen. „Die haitianische Regierung und die Geberländer dürfen die Bedürfnisse der verarmten Haitianer nicht vergessen, die …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[1 Apr 2009 | Kommentare deaktiviert für Eine Milliarde Hungernde brauchen eine faire Chance]
Eine Milliarde Hungernde brauchen eine faire Chance

Eine Frau verkauft ihre Waren, Bananen und Äpfel, auf einem Obst- und Gemüsemarkt in Bujumbura, Burundi. © Lyons

„Es ist vorherzusehen, dass die Zahl der Hungernden in diesem Jahr über die Ein-Milliarden-Grenze steigen wird. Wir brauchen endlich ein faires globales Wirtschafts- und Finanzsystem. In dem Rennen um immer größere Konjunkturprogramme und Subventionen können die Entwicklungsländer nicht mithalten, die Abschottung der Märkte wird sie noch stärker treffen als bisher. Zumindest ein Teil der Hilfe muss …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[9 Sep 2008 | Kommentare deaktiviert für Haiti und Kuba: Sturmopfer brauchen nach schweren Hurrikans noch lange Hilfe]
Haiti und Kuba: Sturmopfer brauchen nach schweren Hurrikans noch lange Hilfe

Die Lage auf den Inseln Haiti und Kuba ist nach der jüngsten Serie von Hurrikans sehr angespannt und wird es auf längere Sicht bleiben. Neben den unmittelbaren Schäden sind auch die mittelfristigen Folgen für die heimische Landwirtschaft fatal: Engpässe bei der Lebensmittelversorgung und dementsprechend weiter steigende Preise.

Darauf weist die Welthungerhilfe in Bonn hin. Gleichzeitig bittet die Hilfsorganisation um Spenden für ihre Katastrophenhilfe und für den Wiederaufbau.
„Die vordringlichsten Aufgaben hier in Kuba sind

vollständigen Artikel lesen »