Home » Archiv

Artikel-Tag: Geschichten

Deutschland, Die Welt »

[23 Jun 2010 | Ein Kommentar]
Brot und Rosen

Von R. Wenserit

Die WM in Südafrika ist im vollen gang, so manche Zitterpartie wird noch bis zum Ende der WM die Gemüter in Wallung versetzen. Afrika ein für die meisten von uns fremder Kontinent, mit vielen schönen Gesichtern und Geschichten die uns die Berichterstatter näher bringen, aber auch voller Armut, Sorgen, Konflikten und Krankheit. Aber was haben Südafrika, Algerien, Kamerun, Nigeria, Ghana und die Elfenbeinküste außer ihrer Teilnahme an der WM gemeinsam?

Menschen …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Erlebenswert, Regional »

[30 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Deutschland Urlaub ein Reiseführer abseits des Mainstreams]
Deutschland Urlaub ein Reiseführer abseits des Mainstreams

[Trigami-Anzeige]

Deutschland als Urlaubsland liegt voll im Trend, und nicht nur bei Ausländern. Dies ist auch nicht verwunderlich in Anbetracht unseres schönen Landes, mit seinen vielen unterschiedlichen Gesichtern und alten und neuen Geschichten. Eine stressfreie kurze Anreise z.B. mit der Bahn oder Auto ist ein großes Plus für den Menschen und in Anbetracht der CO²-Bilanz ein weiteres Plus für unsere Umwelt. Selbst wenn manche Orte abseits der großen Verkehrsadern liegen, haben sie …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Dies & Das, Regional »

[2 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Mein Leben Mein Traum – I have a Dream]
Mein Leben Mein Traum – I have a Dream

Bei meiner Recherche zum Thema „Alternative Pädagogik“ in Deutschland, Artikel noch in Arbeit ,stieß  ich auf ein lesenswertes Buch mit dem Titel “ I have a Dream „, was ich ihnen als Lektüre empfehlen möchte. Geschrieben von 13 -16 jährigen Schülern der Jakob – Moreno – Schule in Gummersbach, beim Anlesen wurde mir mal wieder so richtig bewußt, wie sehr wir unsere Träume lieben, schätzen und schützen müssen, aber vor allem leben sollten. …

vollständigen Artikel lesen »

Dies & Das »

[1 Jun 2008 | Kommentare deaktiviert für Tibet: Erschütternder Erlebnisbericht eines tibetischen Jugendlichen aus Lhasa]

Pressemitteilung: Tibetan Centre for Human Rights and Democracy

Ein seltenes ausführliches Zeugnis eines tibetischen Jugendlichen, der auf die Unruhen in Lhasa im März hin festgenommen wurde, wurde dem TCHRD zugespielt. Der Interviewte schildert die Anwendung von extremer Gewalt im Gefängnis, erzählt von den Schmerzensschreien in den Korridoren, den grauenhaften Geschichten, die er ständig hörte, der nicht versiegenden Hoffnung auf Hilfe von der Außenwelt und den Lebensperspektiven nach der Inhaftierung. Das nachfolgende Interview wurde einer …

vollständigen Artikel lesen »