Home » Archiv

Artikel-Tag: fair

Deutschland, Die Welt, Erlebenswert »

[19 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Dubai Okzident trifft Orient 1001-Nacht Luxus Traumurlaub pur!]
Dubai Okzident trifft Orient 1001-Nacht Luxus Traumurlaub pur!

[Trigami-Anzeige]

Dubai ist eine arabische Symbiose zwischen Orient und Okzident  am Roten Meer.  Ob Shoppingparadies, Strandurlaub, Wassersport, Entertainment, monumentale Bauprojekte oder Kultur alles das bietet Dubai seinen Besuchern. Die Superlative in der Umsetzung von märchenhaften Luxus und Design sind in Dubai vereint mit Architektonischen High Lights, und bietet dem Betrachter, Genießer, Abenteurer ob groß oder klein immer wieder ein neues fantastisches Szenario. Dubai bietet eine große Auswahl an Wassersportmöglichkeiten und Entertainment und …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt »

[13 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Wirtschaftsförderung bürgernah!]
Wirtschaftsförderung bürgernah!

von Reiner Wenserit

Eine Wirtschafts.-Verkaufsförderungsmaßnahme der Schweizer Stadt St. Gallen erfreut ihre 72.000 Bürger, den Handel, die Gastronomie und Dienstleister. 50 Franken ( 32,50 Euro) Gutscheine -gültig bis April 2010- per Post, erhielte diese Woche die großen und kleinen St. Gallener Bürger, wie die unterschiedlichen Schweizer Tageszeitungen am 12.08. berichteten. Die Aktion zur Steigerung der Kaufkraft war Ende April vom Stadtparlament auf Grund des guten Rechnungsabschlusses 2008 bewilligt worden, und den Kämmerer des Stadtparlaments …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[28 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Ägyptens Wasserbedarf und die Nilanrainerstaaten]
Ägyptens Wasserbedarf und die Nilanrainerstaaten

Autor: Reiner Wenserit 28.07.2009

Zu glauben das Wasser ein kostbares Gut ist, fällt in Anbetracht dieses Sommers dem Mitteleuropäer schwer, da der Regen uns in den letzten Wochen so einiges an überschwemmten Flüssen, Straßen und Kellern beschert hat. Aber dennoch sollten wir eigentlich Glücklich sein auch wenn so manche Freizeitaktivität schon darunter leiden musste, haben wir noch nicht den Wassernotstand vor Augen, und der Begriff Wasserkrieg kommt in unserem Wortschatz so gut wie nicht …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Headline »

[23 Jun 2009 | Kommentare deaktiviert für UN-Gipfeltreffen zur Finanzkrise]
UN-Gipfeltreffen zur Finanzkrise

Die Welthungerhilfe fordert ein neues faires Wirtschafts- und Finanzsystem, an dem auch die Entwicklungsländer angemessen beteiligt werden. Aus Anlass des morgen beginnenden UN-Gipfeltreffens zur Finanzkrise in New York muss ein deutliches Zeichen gesetzt werden. „Der letzte FAO-Bericht hat eindeutig bestätigt, dass die Zahl der Hungernden deshalb einen traurigen Rekord erreicht hat, weil die Finanz- und Wirtschaftskrise die Entwicklungsländer ungleich härter trifft als die Industrieländer. Die Entwicklungsländer haben die Krise nicht verursacht und können sie …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[7 Jun 2009 | Kommentare deaktiviert für Die Wirtschaftskrise ist auch eine Menschenrechtskrise]
Die Wirtschaftskrise ist auch eine Menschenrechtskrise

Die globale Wirtschaftskrise ist auch eine Menschenrechtskrise, die sich weiter verschärft. Sie könnte bis zu 90 Millionen Menschen in Armut stürzen. Mit der Rezession verschärft sich die Repression, daher könnten Unruhen und politische Gewalt zunehmen, insbesondere auf dem ärmsten Kontinent Afrika, warnte Amnesty International heute anlässlich der weltweiten Vorstellung des Jahresberichts 2009. Der Report beschreibt die Menschenrechtslage in 157 Staaten.

„Der größte Teil der Opfer von Menschenrechtsverletzungen, die wir in unserem Jahresbericht aufführen, ist …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Urgent Action »

[24 Mai 2009 | Kommentare deaktiviert für Kambodscha – 80 Familien droht Zwangsräumung]
Kambodscha – 80 Familien droht Zwangsräumung Das Stadtgericht von Phnom Penh hat den Antrag der "Gruppe 78" zurückgewiesen, die Zwangsräumung zu stoppen. vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[10 Mai 2009 | Kommentare deaktiviert für Myanmar – Zarganar ohne Medizin]
Myanmar – Zarganar ohne Medizin Der Komiker Zarganar, der seit Juni 2008 im Gefängnis sitzt, weil er Überlebenden des Zyklons Nargis geholfen hat, benötigt dringend medizinische Versorgung. vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[25 Apr 2009 | Kommentare deaktiviert für Burundi – Menschenrechtler getötet]
Burundi – Menschenrechtler getötet Ernest Manirumva wurde am Abend des 8. April 2009 in seinem Zuhause in der Hauptstadt Bujumbura von unbekannten Männern erstochen. vollständigen Artikel lesen »

Dies & Das »

[10 Apr 2009 | Kommentare deaktiviert für China verhängt erstmals Todesstrafen wegen der Tibet-Unruhen im März 2008]
China verhängt erstmals Todesstrafen wegen der Tibet-Unruhen im März 2008

China hat erstmals im Zusammenhang mit den Tibet-Unruhen des vergangenen Jahres Todesstrafen verhängt.
Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua meldete, wurden zwei Personen für schuldig befunden, tödliche Feuer gelegt zu haben, und zum Tode verurteilt. Zwei weitere erhielten die Todesstrafe mit Vollstreckungsaufschub. Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) ist erschüttert und empört über die Urteile und fordert deren sofortige Aufhebung, um das Leben der Verurteilten zu retten.

„Ungeachtet der Vorwürfe verurteilen wir die Anwendung der …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[10 Apr 2009 | Kommentare deaktiviert für Welthungerhilfe zur G20-Erklärung: Ein Schritt in die richtige Richtung, aber Skepsis bleibt]
Welthungerhilfe zur G20-Erklärung: Ein Schritt in die richtige Richtung, aber Skepsis bleibt

Kinder aus Burundi vor ihrem Lehmhaus. © Lyons

Statement von Uli Post, entwicklungspolitischer Experte der Welthungerhilfe:
Die Ergebnisse des G20-Gipfeltreffens und die Abschlusserklärung weisen in die richtige Richtung. Dennoch bleiben wir skeptisch, denn oft wurden Zusagen nicht eingehalten.

Als positiv ist zu werten, dass 50 Milliarden Dollar (37,5 Mrd. Euro) für die ärmsten Länder bereitgestellt werden, und das vor allem für die Ernährungssicherung. Damit erkennen die Staatschefs an, dass der Kampf gegen den Hunger …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[1 Apr 2009 | Kommentare deaktiviert für Eine Milliarde Hungernde brauchen eine faire Chance]
Eine Milliarde Hungernde brauchen eine faire Chance

Eine Frau verkauft ihre Waren, Bananen und Äpfel, auf einem Obst- und Gemüsemarkt in Bujumbura, Burundi. © Lyons

„Es ist vorherzusehen, dass die Zahl der Hungernden in diesem Jahr über die Ein-Milliarden-Grenze steigen wird. Wir brauchen endlich ein faires globales Wirtschafts- und Finanzsystem. In dem Rennen um immer größere Konjunkturprogramme und Subventionen können die Entwicklungsländer nicht mithalten, die Abschottung der Märkte wird sie noch stärker treffen als bisher. Zumindest ein Teil der Hilfe muss …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[21 Mrz 2009 | Ein Kommentar]
Iran: Journalistin Roxana Saberi inhaftiert Die Journalistin Roxana Saberi, die die iranische und US-amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt, wurde am 31. Januar 2009 in Teheran festgenommen. vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[13 Mrz 2009 | Kommentare deaktiviert für Kuba: Politikerin inhaftiert]
Kuba: Politikerin inhaftiert Ivonne Mallesa soll am 10. März von Angehörigen der Staatssicherheitskräfte bei sich zuhause festgenommen worden sein. vollständigen Artikel lesen »