Home » Archiv

Artikel-Tag: Brasilien

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[26 Aug 2009 | Comments Off]
Deutschland Gier kommt vor Vernunft!

von Reiner Wenserit
Wie schon so oft frage ich mich was ist wohl die wichtigste Information die ich Ihnen  heute näher bringen könnte. Ist es das Versagen und Verspielen unserer Chancen durch die deutschen Regierung und Autolobby im Bereich der Elektroautos? Vielleicht “Trostpflaster Abwrackprämie- Spritfresser und was nun?” Oder besser noch ein Artikel über Impfrisiken und Schweinegrippe – der Bund verjubelt das Geld der Versicherten für Impfstoff, und macht den deutschen Bürger zum Impfstoffdummy für die Pharmalobby?  WHO infiltriert durch Führungskräfte der Impfstoffindustrie, Pandemiedefinition wurde zu …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[9 Jul 2009 | Comments Off]
Kein Durchbruch beim Klimaschutz!

Autor: Reiner Wenserit 09.07.2009
L’Aquila, 9. Juli. Es kam so wie ich es schon am frühen Morgen in meinem Kommentar ” G8- Gipfel und subterrane Ergebnise zum Klimaschutz”  vorher gesehen habe. “Es ist ein historisches Abkommen” besonders in Bezug auf die Ignoranz gegenüber des fortschreitenden Klimawandels. Den Staats- und Regierungschefs ist es am zweiten Tag des G-8-Gipfels in L’Aquila nicht gelungen, die grossen Schwellenländer für verbindliche Ziele bei der Reduktion der Treibhausgase zu gewinnen. Besonders China und Indien waren gegen verbindliche Reduktion der Treibhausgase.

Am Donnerstag haben …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Urgent Action »

[7 Jun 2009 | Comments Off]
Brasilien – Nachlassender Amazonasschutz der Regierung

In einem offenen Brief haben 34 Organisationen die brasilianische Regierung zur Einrichtung neuer Regenwaldschutzgebiete aufgefordert. Vor allem die indigene Bevölkerung des Amazonasgebietes sieht sich und ihren Lebensraum massiv von illegalem Holzhandel und Wilderei bedroht. Bereits vor zwei Jahren hatte sie die brasilianische Regierung in einem Antrag dringend um Schutzmaßnahmen gebeten. Weil sich seitdem nichts getan hatte, kritisieren die Nichtregierungsorganisationen die Tatenlosigkeit Präsident Lula da Silvas und seiner Regierung. Sie solle endlich Reservate schaffen, in denen sowohl die Natur als auch die Rechte der traditionellen Bevölkerung …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[8 Nov 2008 | Comments Off]
Sorge um Angehörige von Luiz Carlos Barbon

Er hatte über die Korruption offizieller Stellen berichtet. Nach seiner Ermordung wurden Angehörige der Militärpolizei festgenommen.

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[3 Jun 2008 | Comments Off]

Im brasilianischen Amazonasgebiet ist von Helikoptern aus eine Indianergruppe gesichtet worden, die vollkommen isoliert und unbeeinflusst ohne Kontakt zur westlichen Zivilisation leben. Es handelt sich um einen von vier Stämmen, die es in dieser Form in Brasilien nur im Bundesstaat Acre an der Grenze zu Peru gibt. Jeder Kontakt könnte tödliche Folgen für die Ureinwohner haben, denn deren Immunsystem ist nicht gegen die Krankheiten der westlichen Zivilisation gerüstet.
Indianerbehörde FUNAI: “Wir wissen eigentlich sonst nichts von diesen Indios und das soll auch so bleiben.”
Wir können nur …

vollständigen Artikel lesen »