Home » Archiv

Artikel-Tag: Ausbeutung

Deutschland »

[8 Sep 2009 | Comments Off]
Ausbeutung und Wahlkampf!

von Reiner Wenserit
Deutschland das Niedriglohnland in der EU? Reallöhne sanken in den letzten vier Jahren um 0,4%.  Nach eine Studie der Universität Duisburg-Essen -Institut für Arbeit und Qualifikation- 2009, beträgt der Anteil von Arbeitnehmern die durch wirtschaftliche Ausbeutung am Arbeitsplatz betroffen sind im Westen 21,1% und im Osten 23,5%. Löhne unter 6,00 Euro Brutto sind keine Seltenheit sondern entwickeln sich in den letzten Jahren immermehr hin  zur Regel. Betroffen sind Frauen wie Männer und erschreckend daran ist 67,9% haben eine abgeschlossene Berufsausbildung und 7,3% sind …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[8 Jul 2009 | Comments Off]
Kinderhandel in der EU und alle schauen zu!

Am 7. Juli 2009 veröffendlich die FRA einen Bericht zum Thema “Kinderhandel, Herausforderungen, Perspektiven und bewährte Praktiken in der Europäischen Union. Der Bericht stellt fest, dass viele Kinder Opfer von Menschenhandel werden, und dass es nur wenige Verurteilungen in Fällen von Kinderhandel ergehen. Insgesamt stellt der Bericht fest, dass die EU mehr tun muss, und fordert eine bessere Gesetzgebung zur Bekämpfung des Kinderhandels. FRA Direktor Morten Kjaerum: “Jedes Jahr  wird eine beträchtliche Anzahl von Kindern in der EU Opfer von Menschenhandel zum Zwecke der …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Urgent Action »

[24 Feb 2009 | Comments Off]
Waljagt in Island

Islands Fischereiminister bestätigt Fangquoten. – WWF: „Entscheidung ist ein Skandal.“ © Jürgen Freund / WWF-Canon
Insgesamt 250 Wale sollen in den kommenden fünf Jahren in isländischen Gewässern erlegt werden dürfen. Das bestätigte Islands neuer Fischereiminister Steingrimur J. Sigfusson. 100 Zwergwale und 150 der stark gefährdeten Finnwale sind damit zum Abschuss freigegeben. „Die heutige Entscheidung ist ein Skandal“, sagt Volker Homes, Experte für Meeressäuger und Leiter des Artenschutzgramms bei WWF Deutschland. „Die Wale haben sich noch immer nicht von den Folgen des kommerziellen Walfangs erholt.“ Die Jagd …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[12 Oct 2008 | Comments Off]
Überfischung kostet 1,5 Billionen Euro

Der WWF fordert angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Verluste durch die Plünderung der Meere ein konsequentes Umsteuern in der Fischereipolitik.

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[5 May 2008 | Comments Off]

Von Hunderten Toten und mehreren Tausend Verhafteten ist die Rede, genaue Zahlen gibt es nicht. Wie auch, denn die Militärmachthaber in Rangun haben die Leichen umgehend beseitigen lassen, und die Razzien gegen die Regimegegner finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Ab Einbruch der Dunkelheit dürfen die Menschen ihre Häuser nicht mehr verlassen. Während auf den Straßen der Metropole wieder Friedhofsruhe eingekehrt ist, befinden sich erneut Tausende auf der Flucht vor den Häschern Richtung Thailand. Die aufbegehrenden Mönche haben sich längst wieder hinter die Mauern ihrer …

vollständigen Artikel lesen »