Home » Archiv

Artikel-Tag: Asien

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[26 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für Deutschland Gier kommt vor Vernunft!]
Deutschland Gier kommt vor Vernunft!

von Reiner Wenserit

Wie schon so oft frage ich mich was ist wohl die wichtigste Information die ich Ihnen  heute näher bringen könnte. Ist es das Versagen und Verspielen unserer Chancen durch die deutschen Regierung und Autolobby im Bereich der Elektroautos? Vielleicht „Trostpflaster Abwrackprämie- Spritfresser und was nun?“ Oder besser noch ein Artikel über Impfrisiken und Schweinegrippe – der Bund verjubelt das Geld der Versicherten für Impfstoff, und macht den deutschen Bürger zum Impfstoffdummy …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt, Urgent Action, Video News »

[9 Aug 2009 | Kommentare deaktiviert für TB News::: Sonntagsantworten zu Gentechnik, Biopiraterie und Genpatenten]
TB News::: Sonntagsantworten zu Gentechnik, Biopiraterie und Genpatenten

von Reiner Wenserit 09.08.2009 Sorry, war 30Std. offline, hatte Würmer :-(

Sind Gentechnik, Biopiraterie und Genpatente für den Bürger und die Wirtschaft ein unabdingbares Konzept zur Erhaltung des Wohlstands und der Wettbewerbsfähigkeit oder doch nur die Macht- u. Profitgier Einzelner Konzerne? Die Patentierung von Genomen und Lebewesen führt zur Frage: „Ist es vertretbar das Lebewesen, so auch der Mensch, zum Spielball wirtschaftlicher Interessen werden?“  Sind die negativen gesundheitlichen ökonomischen und sozialen Folgen für unser

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland, Die Welt, Urgent Action »

[23 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Regenwald in Palmöl]
Regenwald in Palmöl

Autor: Reiner Wenserit 23.07.2009

Wenn es um die Verantwortung der Industrieländer für den Rückgang der tropischen Wälder geht, fällt der erste Gedanke auf unseren Tropenholzkonsum. „Googelt“ man nach Mahagoni Möbeln werden so ca. 47.700 Treffer erzielt. Woher das Holz stammt wird nur in den seltensten Fällen wirklich klar. Der kommerzielle Holzeinschlag stellt weltweit die größte Bedrohung für die Primärwälder in den Tropen dar. Darüber hinaus gibt es aber eine Vielzahl weiterer Zerstörungsursachen, die regional …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Urgent Action »

[11 Jul 2009 | Kommentare deaktiviert für Sexueler Schwachsinn boomt und die Nashörner müssen Leiden!]
Sexueler Schwachsinn boomt und die Nashörner müssen Leiden!

Autor: Reiner Wenserit 11.07.2009

Das  gemahlene  Nashornhörner die Potenz erhöhen und die Libido verstärken ist nicht nur wirklich zweifelhaft sondern aus wissenschaftlicher Sicht  -das Horn ist aus Kreatin-  eigentlich unmöglich. Dennoch scheinen vorwiegent  Asiaten dies zu glauben, also rate ich mit Fingernägel knabbern zu beginnen oder die Harre des Sexualpartners zu kauen denn die sind auch aus Kreatin. Dieser Glaube ist genauso unterirdisch wie so mancher glaubt Müllermilch mache schön. In einem von Wissenschaft …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt, Urgent Action »

[31 Mai 2009 | Kommentare deaktiviert für Finanzkrise – Zahl der Hungernden bald über eine Milliarde]
Finanzkrise – Zahl der Hungernden bald über eine Milliarde

Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Welthungerhilfe, warnt davor, dass die Anzahl der Hungernden noch in diesem Jahr auf über eine Milliarde steigen könnte. „Es muss endlich eine glaubwürdige Trendwende eingeleitet werden“, sagt die ehrenamtliche Präsidentin der privaten Hilfsorganisation. „Die weltweite Ernährungssicherheit muss oberste Priorität haben. Rettungspakete sind wichtig, aber Nullen allein machen nicht satt.“

Dieckmann weiter: „Mit der jahrzehntelangen Vernachlässigung der ländlichen Gebiete in den Entwicklungsländern muss endlich Schluss sein. Dort leben zwei Drittel aller …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[5 Feb 2009 | 2 Kommentare]
Über 90 Prozent aller Märtyrer sind Christen

Von: Evangelische Nachrichtenagentur idea / Bild: pixelio

W e t z l a r (idea) – Keine andere Religionsgruppe hat so stark unter Diskriminierung und Verfolgung zu leiden wie die Christen. Sie sind von mindestens drei Vierteln aller Verletzungen der Religionsfreiheit weltweit betroffen. Bei der Ermordung von Menschen wegen ihrer Religionszugehörigkeit dürfte der Anteil der Christen weit über 90 Prozent liegen. Diese Angaben macht der Geschäftsführer des Arbeitskreises für Religionsfreiheit der Deutschen und der …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[23 Jan 2009 | Kommentare deaktiviert für Agrarpolitik aus der Mottenkiste]
Agrarpolitik aus der Mottenkiste

Welthungerhilfe kritisiert Exportsubventionen für Milchprodukte

Die Welthungerhilfe lehnt die erneute Exportsubvention von Milchprodukten entschieden ab. „Hier wird ein Instrument aus der agrarpolitischen Mottenkiste geholt, das erst 2007 aufgrund seiner schädlichen Wirkungen abgeschafft worden war“, kritisiert der Generalsekretär der Welthungerhilfe, Hans-Joachim Preuß. In den nächsten Monaten würden so 30.000 Tonnen Butter und 109.000 Tonnen Magermilchpulver auf den Weltmarkt gebracht, die die einheimische Produktion in den Entwicklungsländern zerstören würden. „Mit den neuen Dumpingpreisen können die Bauern …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[20 Dez 2008 | Kommentare deaktiviert für Greater Mekong: 1000 neue Tier- und Pflanzenarten]
Greater Mekong: 1000 neue Tier- und Pflanzenarten

Spektakulärer Erstkontakt: In der Region „Greater Mekong“ entdecken Forscher 1000 neue Tier- und Pflanzenarten. / Einzigartige Öko-Region in Gefahr. - Bild: KERTHO / pixelio

Der aktuelle WWF-Report „First Contact in the Greater Mekong“ berichtet über die spektakulären Entdeckungen von insgesamt 1000 neuen Tier- und Pflanzenarten aus den Jahren 1997 bis 2007 im Greater Mekong. Ganz besondere Aufmerksamkeit erhielten 15 Säugetiere, wie etwa die Laotische Felsenratte (Laonastes aenigmamus). Von dem Eichhörnchen-ähnlichen Tier vermutete man bisher, …

vollständigen Artikel lesen »

Urgent Action »

[14 Dez 2008 | Kommentare deaktiviert für Thailand: Elefanten enden als Touristen-Entertainer]
Thailand: Elefanten enden als Touristen-Entertainer

Elefanten werden gewildert, um Nachfrage in Thailands Touristenzentren zu stillen. © Syam Suardi / WWF Indonesia

Die Umweltstiftung WWF warnt vor Reiten auf illegalen Elefanten in thailändischen Urlaubsregionen. „Das ist zwar ein exotisches Vergnügen, auf illegalen Elefanten fördert es aber den Artenschwund. Leider können Touristen nicht erkennen, ob es sich um domestizierte Hauselefanten und gewilderte Tiere aus dem Dschungel handelt“, sagt Volker Homes, Leiter WWF Artenschutz, angesichts der anstehenden Hauptsaison für Reisende nach Thailand …

vollständigen Artikel lesen »

Deutschland »

[12 Nov 2008 | Kommentare deaktiviert für Tuberkulose: Europa hat keine Antwort auf die globale Bedrohung]
Tuberkulose: Europa hat keine Antwort auf die globale Bedrohung

Bericht von Ärzte ohne Grenzen deckt unzureichende Forschungsförderung auf

Die Europäische Kommission investiert viel zu wenig in die Forschung zu Tuberkulose und anderen vernachlässigten Krankheiten. Dies zeigt ein heute in Brüssel veröffentlichter Bericht von Ärzte ohne Grenzen. Danach gibt die Kommission gerade einmal 18,7 Millionen Euro für Forschung und Entwicklung im Bereich Tuberkulose aus. Weltweit werden jährlich aber 1,45 Milliarden Euro benötigt. Ärzte ohne Grenzen ruft die Kommission daher auf, ihren Beitrag zur Tuberkuloseforschung …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[15 Okt 2008 | Kommentare deaktiviert für Welthunger-Index 2008: In 33 Ländern hungern Menschen]
Welthunger-Index 2008: In 33 Ländern hungern Menschen

Zubereitung einer Maisspeise am Rande der Wüste, Mali. Bild: © WHH

In 33 Ländern weltweit herrscht eine sehr ernste bis gravierende Hungersituation. Diese Länder bilden die Schlusslichter im welthunger-index-2008, den das Forschungsinstitut für Ernährungspolitik (IFPRI) aus Washington und die Welthungerhilfe anlässlich des Welternährungstages am 16. Oktober heute in Berlin vorgestellt haben.

Die Demokratische Republik Kongo, Eritrea, Burundi, Niger und Sierra Leone schneiden dabei am schlechtesten von insgesamt 88 Ländern in dem Ranking ab. …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[12 Okt 2008 | Kommentare deaktiviert für Friedensnobelpreis 2008 an Martti Ahtisaari]
Friedensnobelpreis 2008 an Martti Ahtisaari

Der Friedensnobelpreis 2008 wurde an den ehemaligen finnischen Ministerpräsidenten Martti Ahtisaari verliehen. Seit über 30 Jahren setzt sich Martti Ahtisaari für die Lösung internationaler Konflikte ein. Als Begründung für die Verleihung des Preises erwähnte das Nobelpreiskomitee in Oslo seine Leistungen für die Unabhängigkeit Namibias 89/90, seinen Einsatz zur Konfliktlösung des 30-jährigen Bürgerkriegs in der indonesischen Krisenprovinz Aceh und seine vorbereitende Überzeugungsarbeit in Jugoslavien welche zum Abzug der Truppen aus dem Kosovo führte. Er habe …

vollständigen Artikel lesen »

Die Welt »

[16 Sep 2008 | Ein Kommentar]
China: Studie über Organraub

Am Sonntag den 16.09.2008 protestierten Mitglieder der Falun Gong auf der Kölner Domplatte gegen Todeslager mit Organraub in ganz China. Die Falun Gong sind eine 1999 in China verbotene und in 70 Ländern der Welt praktizierende traditionelle Kultivierungsschule für Körper und Geist. Falun Gong ist nach eigenen Angaben unpolitisch und ohne religiöse Formen und Hierarchien. Wir sprachen mit einem Mitglied der Falun Gong, zitieren Auszugsweise das uns überreichte Pressematerial und informieren über die kanadische …

vollständigen Artikel lesen »