Home » Dies & Das

Bali immer schön entspannt Urlaub genießen :)

2 März 2014 Noch kein Kommentar Diesen Artikel drucken Diesen Artikel per E-Mail versenden

DSCF4231Da wünschte sich doch meine Frau, das unser Jahresurlaub diesmal nach Asien gehen sollte.Ehrlich ich bin direkt zusammen gezuckt bei diesem Gedanken, denn meine Erfahrungen mit Asien waren bisher nicht so prickelnd. Aber es kam wie es kommen musste ;), zwei hart im www. surfende Wochen später hieß die Endscheidung, mich auf Reis essen einzustellen….brrr…

Bali eine der vielen Inseln (ca.1700) von Indonesien war für 3 Wochen das Traumziel (mit leichten Vorbehalten meinerseits.. naja, werde es schon Überleben, sagte ich mir ;)) Zumindest war mir die Reiseplanung überlassen. So versuchte ich das Beste daraus zu machen und ab ins web, surfender Weise landete ich auf der Seite von Frau Miemin Sugita einer Balinesin mit sehr guten Deutschkenntnissen. Sie bot geführte, individuell gestaltete Touren für Bali an. Alles sah sich auf ihrer Seite seriös an, und nach einigen Recherchen diesbezüglich nahm ich mit Ihr per e-mail Kontakt auf. Sehr zügig erhielt ich trotz Zeitverschiebung eine sehr freundliche Antwort, und so entstand aus einigen folgenden mail´s, in sehr angenehmer Art unser Baliurlaub. So noch der Flug zum Urlaubsziel und ab ging die Post.

Ankunft Denpasar Airport 2:30h und wer steht da Miemin Sugita mit Fahrer und neuwertigem Fahrzeug, nach so einem lagen Flug 17Std. und Anreise/Unterbrechungen also gesamt 26 Std., freut man sich angekommen zu sein, auf eine Dusche und Entspannung, und vor allem Abgeholt zu werden und ins Hotel zu kommen.

Frau Sugita begrüßte uns sehr freundlich und von diesem Moment bis zum Ende unserer Reise war Sie immer für uns da. Mit Ihrem großen Fach und Sachverstand, ihren weitreichenden Kenntnissen über Bali und Indonesiens, über Flora und Fauna, Glauben, Götter u.u.u. immer bekamen wir eine kompetente und von einem Lächeln begleitete Antwort auf unsere Fragen. Nicht zu vergessen Ihr Fahrer der jede Verkehrssituation immer souverän meisterte. Bei unserem Plan in 10 Tagen Bali kennen zu lernen, ohne gestresst von Punkt zu Punkt zu hecheln, war Sie ein absoluter Glücksgriff! Auch die folgende 11Tage unser Beachteil des Urlaubs auf Gili (einer aus drei Inseln bestehenden Inselgruppe bei Bali, sehr gutes Schnorchel und Tauchrevier) hat Sie uns die Hotelsuche nach unseren Wünschen und den Transfer zu unserer vollsten Zufriedenheit geregelt. Bali und Frau Sugita haben meine Erfahrung mit Asien in sehr positiver Form verändert, und es gibt sogar eine Reisspeise die seitdem zu meinen Favoriten gehört… wer hätte das je gedacht! :)

An dieser Stelle noch ein Satz für, und an meine Frau: „Liebe Bine, gut das Du dich auf Bali versteift hattest, mit seinen hunderten von tollen Bildern, Farben und Impressionen, noch nie habe ich Dich an einem Stück so glücklich und relaxt lachend erlebt. Auch für mich war es eine herrlich relaxte Zeit voller Genuss.“

Sicher wird Indonesien, so Gott will, noch einige Male unser Urlaubsziel werden. Und für Sie die dieser Artikel animiert haben sollte, kann ich nur sagen:” Erleben Sie es selbst einmal, liebe Menschen, herrliche Natur, tolle Bauwerke, gutes Essen, geile Strände und immer ein relaxtes Lächeln auf den Lippen, einfach BALI!!!” Und wer jetzt glaubt das es ein Vermögen kostet, sei gesagt: ein Pauschalurlaub lastminute nach Bali für 14 Tage AI ist erschwinglich, aber teurer als ein selbst gestrickter 3 Wöchiger und sicher auch nicht so erlebnisreich.”

Sollten Sie es also auch erleben wollen, sage ich nur:“ Frau Miemin Sugita www.preiswert-bali-reisen.com kontaktieren und Sie werden Bali lieben lernen!“

Einzige Einschränkung die ich nicht verschweigen möchte ist:“ Miesepittrige, mit nichts zufriedene, quenglige, desinteressierte Zeitgenossen mögen bitte nicht diesen Tipp nutzen,. sondern wie gewohnt dahin Reisen wo Ihresgleichen geduldet werden!“ DANKE!

Ihr R. Wenserit

Kommentare sind geschlossen.