Home » Deutschland, Die Welt

Worldcup und nicht der Chor der Blöden!

6 Juni 2010 Noch kein Kommentar Diesen Artikel drucken Diesen Artikel per E-Mail versenden

WorldcupKommentar von R. Wenserit

Langsam kommt das Sommermärchenwetter auf touren, und tagtäglich kribbelt es dem deutschen Fußballfan mehr und mehr! Nur noch ein paar Tage und dann werden unsere Nationalkicker, und mit ihnen der größte Teil der deutschen Bevölkerung, nur noch den Ball und den Worldcup im Kopf haben, das allgemeine Tagesgeschehen wird rund um den Globus, besonders in den 32 Teilnehmerländern, so wichtig werden als wäre in China ein Sack Reis geplatzt.

Schon in den letzten Tagen ist eine schwarz-rot-gold Färbung des Straßengeschehens zu bemerken. Und ob Pocher, oder Elton, Alle wollen mit unseren großen Fußballemotionen den Reiber machen, ausgerechnet mit dem was neben dem Auto des Deutschen liebstes Kind ist, nämlich König Fußball und er regiert nun Deutschland. Eine gute Zeit für Politiker und andere Lichtscheue Gestalten im Schatten der WM ihren Geschäften nachzugehen, hinter des Bürgers Rücken angesichts von Brot und Spielen, rechts abzubiegen wo sie heute noch links blinken! Aber solange wir Weltmeister werden ist uns das egal! Wirklich???!!!

Was man uns so hintenherum reindrücken könnte ist heute im Blätterwald vom Spiegel über die Welt bis zur Bild einträchtig mit wohlwollendem Kontext zu vernehmen! Ja, wie heißt es doch so schön: ” Einigkeit (der “Elite” im Bestreben ihre Macht zu erhalten), Recht (die von Unten nach Oben Verteilung weiter zu beschleunigen) und Freiheit (Angie: “Die nehme ich mir”) für das deutsche Vaterland…usw. und so fort….. dies wird in nächster Zeit häufiger zu hören sein, wenn Sie dann mitsingen, fühlen, erinnern Sie sich bitte was uns diese Worte bedeuteten bevor der Zeitgeist unsere neue Realität erschuf! Wenn unsere Fußballer so spielen wie unser Establishment uns zu regieren versucht, werden wir die Vorrunde nicht überstehen. Denn zum gewinnen gehört eine gemeinsam in eine Richtung, nämlich Tor, spielende Mannschaft!!!

Und das sind wir wohl erst ab den 13.06.2010, zumindest was die WM angeht, eine Mannschaft!

Kommentare sind geschlossen.